Am Ende ist noch längst nicht Schluss Taschenbuch – 18. Dezember 2015 Safia Monney Rowohlt Taschenbuch 3499270870 Paris
Am Ende ist noch längst nicht Schluss Taschenbuch – 18. Dezember 2015 Safia Monney Rowohlt Taschenbuch 3499270870 Paris
Am Ende ist noch längst nicht Schluss Taschenbuch – 18. Dezember 2015 Safia Monney Rowohlt Taschenbuch 3499270870 Paris
Am Ende ist noch längst nicht Schluss Taschenbuch – 18. Dezember 2015 Safia Monney Rowohlt Taschenbuch 3499270870 Paris

Am Ende ist noch längst nicht Schluss Taschenbuch – 18. Dezember 2015 Safia Monney Rowohlt Taschenbuch 3499270870 Paris

  • Kundenbewertungen(8)
€6.36*Verkaufspreis
Menge

Zur Wunschliste hinzufügen


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Safia Monney

Die deutsch-französische Autorin Safia Monney wurde 1979 in Saarbrücken geboren. Sie studierte Schauspiel am Konservatorium der Stadt Wien und Kommunikationswissenschaft an der LMU München. Als Schauspielerin war sie unter anderem an den Münchner Kammerspielen zu sehen, spielte in diversen deutschen Film- und Fernsehproduktionen, gab literarische Lesungen und wirkte in einem Hörspiel mit. Seit 2008 lebt Safia Monney in Paris.



Kundenbewertungen(8)

  • Maren
  • 3. Februar 2016
  • Ein sehr tolles Buch! Versehen mit einer guten Portion Humor und viel Kreativit\u00e4t taucht man gerne in die verr\u00fcckte Welt von Ralph und seinen Freunden ein. Wer kennt schon jemanden, der regelm\u00e4\u00dfig mit seiner Pflanze redet oder eine durchdachte Strategie entwickelt, um jemanden aus dem Altersheim zu befreien? Lachanf\u00e4lle sind, ohne jetzt viel vorwegzunehmen, im ganzen Buch vorgarantiert. Sehr empfehlenswert :).
  • Manuela K.
  • 6. Februar 2016
  • Super leicht und schoen geschrieben. Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Was erwarten wir vom Leben? Aber wieder einmal typisch f\u00fcr M\u00e4nner: Warum reden sie nicht miteinander?
  • Amazon Kunde
  • 26. September 2016
  • Ein sehr gutes und lustiges Buch.
    Ich hatte es schnell durchgelesen und grad auch f\u00fcr unterwegs oder Urlaub.
    Kann ich nur weiterempfehlen.
  • Amazon Kunde
  • 3. Februar 2016
  • Dieser clevere Deb\u00fctroman von Safia Monney ist in einem wundersch\u00f6nen und leicht zug\u00e4nglichen Stil geschrieben. F\u00fcr Jung und Alt geeignet!
  • Amazon Kunde
  • 1. M\u00e4rz 2016
  • Sehr gut hat mir die Erz\u00e4hlung gefallen. Leicht und am\u00fcsant geschrieben.
    Empfehlung f\u00fcr \u00e4ltere Menschen. Macht Spa\u00df zu lesen und fesselt, man will gar nicht aufh\u00f6ren zu lesen.
  • SCHUSCHU
  • 19. Februar 2017
  • Keine Ahnung was an diesem Buch lustig sein soll . Total langweilig pl\u00e4tschert der Inhalt vor sich hin . Habe mich bis Seite 100 durch gequ\u00e4lt.
  • Amazon Kunde
  • 12. Mai 2016
  • Nichts f\u00fcr alle Altersstufen.....m\u00fcssen wir alle auch besoffen sein oder waren um den Sinn zu verstehen.Vielleicht bin ich noch zu jung mit 60 Jahren
  • Jennifer
  • 9. M\u00e4rz 2016
  • INHALT
    Ralph ist 70, lebt allein und langweilt sich den ganzen Tag.
    Ins Altersheim m\u00f6chte er auf keine Fall, denn Alter und Krankheit
    sind f\u00fcr den Ex-Roadie der reinste Horror.

    Eines Tages erinnert er sich an einen Jugendschwur, den er damals vor 40 Jahren mit seinen besten Freunden Gonzo (71) und Roy (69) geleistet hat. Gemeinsam wollte man aus dem Leben treten, bevor es zu sp\u00e4t daf\u00fcr ist. Gesagt, getan. Ralph gabelt die alten Freunde wieder auf und nimmt sogar Piet, den 80-j\u00e4hrigen Rollstuhlfahrer, mit auf die gemeinsame \