Ein bärenstarker Geist: Ethik für Kinder - buddhistisch inspiriert Gebundenes Buch – 8. Dezember 2008 Andrea Liebers Collins Mdachi Sequoyah-Verlag 3854660677
Ein bärenstarker Geist: Ethik für Kinder - buddhistisch inspiriert Gebundenes Buch – 8. Dezember 2008 Andrea Liebers Collins Mdachi Sequoyah-Verlag 3854660677
Ein bärenstarker Geist: Ethik für Kinder - buddhistisch inspiriert Gebundenes Buch – 8. Dezember 2008 Andrea Liebers Collins Mdachi Sequoyah-Verlag 3854660677
Ein bärenstarker Geist: Ethik für Kinder - buddhistisch inspiriert Gebundenes Buch – 8. Dezember 2008 Andrea Liebers Collins Mdachi Sequoyah-Verlag 3854660677

Ein bärenstarker Geist: Ethik für Kinder - buddhistisch inspiriert Gebundenes Buch – 8. Dezember 2008 Andrea Liebers Collins Mdachi Sequoyah-Verlag 3854660677

  • Kundenbewertungen(8)
€11.75*Verkaufspreis
Menge

Zur Wunschliste hinzufügen


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Innere Stärke besitzen, fröhlich und angstfrei sein, selbstbewusst im Leben stehen – das lernen Kinder durch Vorbilder. Sie schauen es sich einfach ab, imitieren Verhaltensweisen, spielen sie nach – so formt sich nach und nach ihr Charakter. Vorbilder können die Eltern und Bezugspersonen sein, aber auch Personen, die es in Büchern gibt. Eine solche ist der Große Ark, ein weiser alter Bär, der das Leben kennt und weiß, dass es vor allem auf innere Werte ankommt. Auf einander helfen zum Beispiel, auf Geduld haben, bei einer Sache bleiben, Vertrauen in sich selbst besitzen, sich nicht verrückt machen lassen durch komische Ideen. Damit das auch andere lernen können, erzählt er Geschichten, die davon handeln. Denn Kinder und Jungbären lieben Geschichten, besonders wenn sie zu Herzen gehen.



Kundenbewertungen(8)

  • Gabriele Schmelzer
  • 15. Januar 2013
  • Dieses Buch habe ich f\u00fcr meinen 5-j\u00e4hrigen Enkelsohn gekauft. Ich habe das Buch vorher gelesen und war so beiindruckt, dass ich hoffe, er wird es lange behalten oder vielleicht an jemanden weiterschenken. Die Geschichten sind allesamt sehr unterhaltsam und enthalten jeweils eine Botschaft, welche Kindern wie auch Erwachsenen oft bei Krisenweiterhelfen k\u00f6nnen. Die Bilder sind wundersch\u00f6n also insgesamt ein wirklich tolles Geschenk. F\u00fcr Erwachsene sind bei den Geschichten au\u00dferdem Erkl\u00e4rungen zum Buddhismus auf der Seite beschrieben.
  • yvonne
  • 13. April 2016
  • Dieses Buch kann man nur empfehlen.... Einf\u00fchlsam geschriebene Geschichten mit Themen wie Mitgef\u00fchl, N\u00e4chstenliebe, Geduld, Disziplin, Weisheit werden den Kindern hier kindgerecht nahegebracht... Auch f\u00fcr Erwachsene wundervoll zu lesen...regt zum nachdenken an...Toll ist, dass man die Geschichten in den Alltag integrieren kann... Wenn mein Sohn ungeduldig ist, erinnere ich ihn an die Geschichte mit dem Fohlen, welches es nicht erwarten konnte, das der Apfelbaum endlich \u00c4pfel tragen w\u00fcrde...es wirkt.....
  • Marea
  • 10. Mai 2013
  • Dieses Buch ist in wunderbarer, kraftvoller Sprache geschrieben. Die Erz\u00e4hlung von dem alten B\u00e4ren, der seine B\u00e4rentruppe unterweist ber\u00fchrt Kinder vom Kindergartenalter an. Ich habe die Geschichten im Kindergarten und in der Therapie einsetzen k\u00f6nnen und erlebt, wie die Kinder sich direkt angesprochen f\u00fchlen- und eine Perspektive angeboten bekommen: es geht um die Entwicklung von Geistesst\u00e4rke- egal was passiert- das kann einen B\u00e4ren doch nicht ersch\u00fcttern!
    Einfach klasse! Ich liebe das Buch wegen seines warmen Humors und seiner klaren Inspiration.
  • Manfred Nusser
  • 1. Februar 2018
  • Einige der Geschichten sind bereits, mit kleinen Vereinfachungen, f\u00fcr unser 3 j\u00e4riges Kind verst\u00e4ndlich.
    Er h\u00f6rt diese Geschichten immer wieder gerne, auch wenn der ethische Hintergrund f\u00fcr Ihn noch nicht ganz erfassbar ist.
  • UvaW
  • 1. September 2014
  • Wir haben dieses Buch unsere Tochter (5) vorgelesen, wir sind alle restlos begeistert!!! Das Buch eigenet sich auch absolut f\u00fcr \u00e4ltere Kinder und Menschen die mit Buddhismus nichts am Hut haben. Es wiederspricht in keinem Fall den Werten die auch andere Religionen und Glaubensrichtungen vertreten.
  • Ha.Ev.We
  • 17. April 2016
  • Es handelt sich um ein sehr hochwertiges Kinderbuch, das mit seiner Rahmenhandlung und den darin erz\u00e4hlten Geschichten tiefe innere Werte vermittelt. Die Erkl\u00e4rung f\u00fcr die Eltern ist auch gut verst\u00e4ndlich dargelegt. Meine Enkel, ihre Eltern und ich sind begeistert.
  • Eva Katzenjammer
  • 29. Juli 2013
  • Gut erz\u00e4hlte Geschichten \u00fcber Werte wie Respekt, Geduld usw. Am Blattrand jeweils Erkl\u00e4rungen einiger buddhistischer Begriffe f\u00fcr die Eltern. Sehr empfehlenswert!
  • nikeole
  • 11. Januar 2014
  • tolle Idee, buddhistische Geschichten f\u00fcr Kinder, wirkt jedoch noch ziemlich unbeholfen und ich habe mir mehr erwartet, aber das kann ja noch kommen